Meine Angebote - Tanzschule Querengässer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meine Angebote


Kindertanz für 3-4 jährige

Förderung der eigenen Körperwahrnehmung,
die Schulung der kleinkindlichen Motorik auf der Grundlage Spaß an der Bewegung nach Musik.
Die Kinder lernen auf spielerische Art Formen und Farben kennen,
Rhythmusinstrumente benutzen und sich nach ihnen zu bewegen.
Kleine Tanzchoreografien, auf den Text von altersspezifischer Musik,
werden einstudiert und der Teamgeist wird in ersten kleinen Schritten gefördert.
Die Kinder werden dadurch zunehmend selbstsicherer.
Wir singen, tanzen und spielen einmal wöchentlich für ca. 45 min. miteinander.
Es sind keine Vorkenntnisse, oder besondere Begabungen erforderlich.
Mitzubringen sind feste Schuhe, bequeme Kleidung und Getränke für die Kinder.
Voranmeldungen sind hier erwünscht,
die Gruppen sind auf eine bestimmte Teilnehmerzahl begrenzt.
Die Kurse ganzjährig,
einmal wöchentlich, mit Ausnahme der Schulferien und an Feiertagen.


Kindertanz für 5-7 jährige

Grundlage ist auch hier - Spaß an der Bewegung nach Musik.
Hier werden Rhythmus- und Taktgefühl in ersten Schritten gefördert,
das Erkennen von Rhythmen mit verschiedenen Bewegungsmustern erlernt,
kleine Choreografien nach altersspezifischer trendiger Musik werden erarbeitet und erlernt.
Die Selbstsicherheit und das Selbstwertgefühl werden
durch erste kleine Tanzauftritte vor Publikum angehoben.
Die Kinder erfahren eine bessere Körperwahrnehmung,
schulen den Orientierungssinn und fördern den eigenen Teamgeist.
Auf spielerische Art verbessern sie ihre Reaktionsfähigkeit.
Der Unterricht läuft einmal pro Woche für ca. 45-60 min.,
dauerhaft ganzjährig,
mit Ausnahme der Schulferien und Feiertags.
Mitzubringen sind feste Schuhe, bequeme Kleidung und Getränke für die Kinder.
Voranmeldungen sind erwünscht, da die Teilnehmerzahl der Kurse begrenzt ist.


Kindertanz für 8-11 jährige

Alterspezifisch werden hier moderne Tänze und ganze Choreografien
nach trendiger Musik gemeinsam erarbeitet und erlernt.
Die Kinder erlernen Grundlagen für eine gezielte Körperwahrnehmung und Körperschulung.
Grundtechniken bestimmter Bewegungsmuster und Rhythmen
sind Bestandteil der Unterrichtstunden.
Natürlich steht hier der Spaß an der Bewegung an erster Stelle.
Erste Tanzauftritte verhelfen den Kindern zu mehr Selbstsicherheit
und geben ihnen mehr Selbstwertgefühl.
Auch paarweises Tanzen der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze
kann in speziell zusammengesetzten Gruppen erlernt und ausprobiert werden.
Der Unterricht läuft hier anfänglich einmal pro Woche 45- 60 min.,
ganzjährig einmal wöchentlich,
mit Ausnahme der Schulferien und der Feiertage.
Voranmeldungen sind hier erwünscht, da die Teilnehmerzahl der einzelnen Gruppen begrenzt ist.
Mitzubringen sind feste Schuhe, bequeme Kleidung und Getränke für zwischendurch.


Tanzunterricht für Jugendliche

Die Kurse sollten Jugendliche in Vorbereitung auf ihre Konfirmation,
Jugendweihe, oder anderer Festivitäten, wie Abi-Ball, oder Schulabschlussball wahrnehmen,
um erste Schritte auf dem Parkett der Erwachsenenwelt gut bewältigen zu können.
Im Unterrichtsprogramm ist in erster Linie das paarweise Tanzen
der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze enthalten.
Grundschritte und Schrittvariationen können im Grundkursus
und im später folgenden F- Zirkel erlernt werden,
um somit das Rüstzeug für ein erfolgreiches Überleben auf der Tanzfläche zu erwerben.
Ein wichtiger Bestandteil der Kurse sind die allgemeinen Umgangsformen,
alterspezifisch und ansprechend verpackt.
Die Kurse laufen über 8 Wochen mit jeweils 90 oder 60 min.
Tanzunterricht, und enden mit einem festlichen Abschlussabend,
erstmalig in der Atmosphäre der Erwachsenenwelt, um das Erlernte zu erproben,
und den Eltern als Gästen vorzuführen. Die Eltern erhalten somit die Möglichkeit,
sich selbst vom Erlernten der Kinder zu überzeugen.


Tanzunterricht für Erwachsene  

Hier geht es in erster Linie um das paarweise miteinander
auf der Tanzfläche in der Rubrik Gesellschaftstanz.
Hierzu gehören die Standard- und Lateinamerikanischen Tänze.
Die Paare besuchen diese Kurse auch in Vorbereitung auf eine Festivität,
wie z. Beispiel: die eigene Hochzeit oder einfach nur um mal wieder etwas zusammen zu machen.
Im Vordergrund steht auch hier der Spaß und die Freude an der Bewegung nach Musik.
Die Kurse unterteilen sich hier in Grund- und Fortschrittskurse,
wobei der Fortschrittskursus immer auf den Grundkursus aufbaut.
Weiterführend entstehen aus diesen einzelnen Kursen Tanzkreise,
die regelmäßig einmal wöchentlich tanzen
und weiter in die große interessante Welt des Tanzes eindringen.
Die Kurse laufen über 8 Wochen, die Tanzkreise ganzjährig,
außer in den Schulferien und an Feiertagen.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü